Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven usw.

Und? Wie seid ihr am 20.04. um ca. 22:30 Uhr stimmungsmäßig drauf?

Umfrage endete am Sa 20. Apr 2024, 20:29

:-Prost
31
53%
:-5
15
25%
:cry2:
13
22%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 59

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 4422
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Danksagungen erhalten: 49
Für Beiträge: 34

Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von Seeblick » So 14. Apr 2024, 19:51

NAVIGATIONSBLOCK
------------------------------------------------------------
Zugehöriger Medienthread
Spielthreads in Fanforen des HSV: Rauten-Forum (erfordert Login), TM-Forum
------------------------------------------------------------
Diskussionsthread zum letzten Ligaspiel gegen den HSV
------------------------------------------------------------
Wunschaufstellungen erstellen: meineaufstellung.de (bitte zum Schluss den dortigen Link "BB-Code" 1:1 in euren Forumsbeitrag kopieren)
------------------------------------------------------------




5
Noch fünf..

Die Hamburger Vereine wollen vll. gar nicht aufsteigen :roll:
Jetzt gehen wir sogar als Tabellenführer in das Volksparkstadion, wer hätte das gedacht. Wann fängt sich Holstein mal wieder ein Tor ?
Das ist alles schon irgendwie unheimlich im Moment. Mehr schreibe ich nicht , es ist HSV - KSV . Es ist angerichtet !

Trapdoor
4 Bälle
Beiträge: 988
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 16:24
Danksagungen erhalten: 11
Für Beiträge: 9

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von Trapdoor » So 21. Apr 2024, 14:07

Was ich wirklich peinlich finde, ist die Selbstbeweihräucherrung vieler im Stadion, davor und vor dem Spiel oder danach online. Es waren angeblich 436 Leute mit 30 anderen hier oder dort. Alles die geilsten und lautesten.

Der eine findet halt das besser, die andere jenes. Für mich persönlich hat die ultra Kultur Stimmung in deutschen Stadien gekillt. Bestes Beispiel St. Pauli. Früher hexenkessel, heute Friedhof mit choreos. Aber bitte. Ist nur meine irrelevante Meinung.

Ich trällere auch selten mit, aber bin bei Sprechchören lautstark dabei. Bei anderen anders. Ist jetzt wer besser oder schlechter?

Viele schauen 17+ Spiele im Jahr und geben keinen Muks von sich. Andere kommen seit 30 Jahren nur gegen Pauli und meinen, die Szene lebt nur von Ihnen.

Traurig aber wahr. Die Fanszene sind schon immer alle und nicht nur die, die aktuell vielleicht aktiver sind. Und das ist auch gut so.

Holstein sind wir alle und wir freuen uns alle über den Aufstieg. Jeder anders und gut ist.

ruvler1900
5 Bälle
Beiträge: 1800
Registriert: Di 9. Mai 2017, 09:46
Danksagungen erhalten: 58
Für Beiträge: 38

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von ruvler1900 » So 21. Apr 2024, 14:16

Trapdoor hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 14:07
Was ich wirklich peinlich finde, ist die Selbstbeweihräucherrung vieler im Stadion, davor und vor dem Spiel oder danach online. Es waren angeblich 436 Leute mit 30 anderen hier oder dort. Alles die geilsten und lautesten.

Der eine findet halt das besser, die andere jenes. Für mich persönlich hat die ultra Kultur Stimmung in deutschen Stadien gekillt. Bestes Beispiel St. Pauli. Früher hexenkessel, heute Friedhof mit choreos. Aber bitte. Ist nur meine irrelevante Meinung.

Ich trällere auch selten mit, aber bin bei Sprechchören lautstark dabei. Bei anderen anders. Ist jetzt wer besser oder schlechter?

Viele schauen 17+ Spiele im Jahr und geben keinen Muks von sich. Andere kommen seit 30 Jahren nur gegen Pauli und meinen, die Szene lebt nur von Ihnen.

Traurig aber wahr. Die Fanszene sind schon immer alle und nicht nur die, die aktuell vielleicht aktiver sind. Und das ist auch gut so.

Holstein sind wir alle und wir freuen uns alle über den Aufstieg. Jeder anders und gut ist.

Jo, schön, dass wir aktuell solche Probleme haben. Geh mal raus, wirst sehen, dass sich vieles verändert hat und weiter verändern wird. Anpassen oder Weichen, mehr geht nur selten.
Toller Fussballmanager online www.onlineliga.de !!!! Völlig kostenlos und für alle gleich!!!!

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 5568
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01
Danksagungen erhalten: 44
Für Beiträge: 38

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von Claus mit C. » So 21. Apr 2024, 14:35

terasoll hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 12:10
Jeder so er will,ich persönlich werde nicht Rum hüpfen wie ein dreißigjähriger 8-(O)
Genau, es soll auch eingefleischte Holstein-Fans geben, die einfach nur ein Spiel ihrer Jungs verfolgen und genießen möchten ohne dabei gleich ständig den "Stimmungsmacher" raushängen lassen zu müssen. Außerdem gleicht es sich ja letztendlich auch wieder aus. Viel wichtiger ist, dass unsere Jungs endlich ihr Meisterstück vollenden werden. Und dann werden sich eh alle in den Armen liegen und einen gemeinsamen Jubelschrei ausstoßen 8-(O) :-Prost ...

alterkielius
1 Ball
Beiträge: 17
Registriert: Di 30. Nov 2021, 11:29
Danksagungen erhalten: 1
Für Beiträge: 1

Früher war's HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von alterkielius » So 21. Apr 2024, 16:29

@zackmultiengine,schon in den 50ern und 60ern feuerten wir unser Team mit den furchteinflößenden Schlachtrufen "Holstein-Kiel" oder "Holstein vor,noch ein Tor" an.Zum Einlaufen der Mannschaften gab es Musik vom Band ,Marschmusik "Gruß an Kiel" . Für mich war,wie in vielen anderen Spielen schon,Timo Becker "Man of the Match".

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5545
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 349
Für Beiträge: 227

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von VIECH » So 21. Apr 2024, 16:48

Claus mit C. hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 14:35
terasoll hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 12:10
Jeder so er will,ich persönlich werde nicht Rum hüpfen wie ein dreißigjähriger 8-(O)
Genau, es soll auch eingefleischte Holstein-Fans geben, die einfach nur ein Spiel ihrer Jungs verfolgen und genießen möchten ohne dabei gleich ständig den "Stimmungsmacher" raushängen lassen zu müssen.
Sollen die doch zuhause auf der Couch gucken und den „Stimmungskanonen“ die Karten überlassen.
duck+weg
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

wolkenschauer
4 Bälle
Beiträge: 862
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 12:53
Danksagungen erhalten: 46
Für Beiträge: 31

Re: Früher war's HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von wolkenschauer » So 21. Apr 2024, 16:52

alterkielius hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 16:29
@zackmultiengine,schon in den 50ern und 60ern feuerten wir unser Team mit den furchteinflößenden Schlachtrufen "Holstein-Kiel" oder "Holstein vor,noch ein Tor" an.Zum Einlaufen der Mannschaften gab es Musik vom Band ,Marschmusik "Gruß an Kiel" . Für mich war,wie in vielen anderen Spielen schon,Timo Becker "Man of the Match".
Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, aber mancher langstrofiger, eher neumodischer Dauergesang klingt für mich deutlich weniger stimulierend und hörbar für die Truppe auf dem Platz. Und killt öfters mehr spontane heftige druckvollere, 'kurzsilbigere' Einflüsse ... Als auch ehemaliger Wettkampf- und aktivem Sportler kann ich sagen: Das Laute, Kurze, drückt besser intensiver auf den Blutkreislauf und andere intensiv beanspruchte Körper- und Gemütsdingsdas. (bspw. Paukenschläge im klassischen Orchester oder heftiges Schlagzeug in der Rockmusik etc. sind da stimulativ sicher vergleichbar). Unterstützung auf dem kürzesten Weg, grad beim schnellkraftgeprägten Fußball absolut nützlich.

Da spürst du mehr, du wirst mehr angeschoben, gepuscht. Fühlst dich und dein Team mehr. In jeder Aktion getragen ... Das macht dann richtig Bock ! :-D

Vllt finden diese häufigeren unkonzentrierten Fehlpässe vor dem Strafraum, im Aufbau und im unbedrängten defensiven Mittelfeld auch mehr in diesen choreogeprägten, instragramisierten Zeiten statt. Kommt mir jedenfalls so vor. Da würden mich tatsächlich Statistiken interessieren. :-D

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 212
Für Beiträge: 128

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von Holstein1965 » So 21. Apr 2024, 18:33

South Central hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 13:14
ruvler1900 hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 10:08
So, jetzt will ich auch die Schale!!!
Bild
Schöne Radkappe !

Können wir die Diskussion über den Fansupport nicht in einen anderen Trööt verschieben? Da gewinnt Holstein in einem vielleicht historischen Spiel gegen den HSV und wir diskutieren hier auf den letzten Seiten nur darüber, ob der eine oder andere Fan sich dann bitte doch etwas aktiver oder lautstärker in den Support einbinden sollte. Mann, Mann, Mann.

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 5568
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01
Danksagungen erhalten: 44
Für Beiträge: 38

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von Claus mit C. » So 21. Apr 2024, 18:47

VIECH hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 16:48
Claus mit C. hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 14:35
terasoll hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 12:10
Jeder so er will,ich persönlich werde nicht Rum hüpfen wie ein dreißigjähriger 8-(O)
Genau, es soll auch eingefleischte Holstein-Fans geben, die einfach nur ein Spiel ihrer Jungs verfolgen und genießen möchten ohne dabei gleich ständig den "Stimmungsmacher" raushängen lassen zu müssen.
Sollen die doch zuhause auf der Couch gucken und den „Stimmungskanonen“ die Karten überlassen.
duck+weg
Wichtig ist doch einzig und allein nur die gemeinsame Freude über den 6. zu- null-Erfolg in Folge und auf das bevorstehende ganz große Finale :=H :-Prost ...

Kurg
1 Ball
Beiträge: 9
Registriert: Fr 19. Apr 2024, 23:57

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von Kurg » So 21. Apr 2024, 22:55

Holstein-since-99/00 hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 02:52
Ich bin ja auch eher sonst Euphoriebremse, da ich seit knapp 25 Jahren zu Holstein gehe (bin erst 37) und schon alles erlebt habe…Leute es sind noch ein Sieg und ein unentschiednen bei 4 spielen und wir sind durch.
Nach meiner Rechnung sind noch zwei Siege und ein Unentschieden nötig, um sicher durch zu sein. Oder habe ich da einen Fehler drin?

PS: Hallo Forum, bin neu hier. :-D

Benutzeravatar
holli
5 Bälle
Beiträge: 5597
Registriert: So 9. Mär 2014, 09:25
Danksagungen erhalten: 148
Für Beiträge: 117

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von holli » Mo 22. Apr 2024, 06:53

Moin und willkommen @Krug.
11. Mai 2024...Fußballgeschichte geschrieben!

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5545
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 349
Für Beiträge: 227

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von VIECH » Mo 22. Apr 2024, 07:52

holli hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2024, 06:53
Moin und willkommen @Krug.
Der User heißt Kurg, nicht Krug. :mrgreen:
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9814
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von alter treuer storch » Mo 22. Apr 2024, 08:58

Kurg hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 22:55
Holstein-since-99/00 hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 02:52
Ich bin ja auch eher sonst Euphoriebremse, da ich seit knapp 25 Jahren zu Holstein gehe (bin erst 37) und schon alles erlebt habe…Leute es sind noch ein Sieg und ein unentschiednen bei 4 spielen und wir sind durch.
Nach meiner Rechnung sind noch zwei Siege und ein Unentschieden nötig, um sicher durch zu sein. Oder habe ich da einen Fehler drin?

PS: Hallo Forum, bin neu hier. :-D
Herzlich Willkommen im Forum.
Ihr habt beide Recht. Wenn gegen Düsseldorf gewonnen wird reicht 1 Sieg und 1 Unentschieden, ansonsten 2 Siege und 1 Unentschieden.
:-sign :)-s
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9814
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von alter treuer storch » Mo 22. Apr 2024, 09:20

mit Sander, Erras und Ivezic 3 Kieler in der Elf des Tages.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16565
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 128
Für Beiträge: 75

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von holzbein » Mo 22. Apr 2024, 09:22

alter treuer storch hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2024, 09:20
mit Sander, Erras und Ivezic 3 Kieler in der Elf des Tages.

Hier der Link:
https://www.kicker.de/2-bundesliga/elf- ... 2023-24/30

Alle drei mit Note 2,0.

Holsteiner 86
3 Bälle
Beiträge: 293
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 17:39
Wohnort: Block J
Danksagungen erhalten: 12
Für Beiträge: 10

Re: Sa. 20.04. 20:30h, HSV - Holstein Kiel — 0:1

Beitrag von Holsteiner 86 » Mo 22. Apr 2024, 10:42

alter treuer storch hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2024, 08:58
Kurg hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 22:55
Holstein-since-99/00 hat geschrieben:
So 21. Apr 2024, 02:52
Ich bin ja auch eher sonst Euphoriebremse, da ich seit knapp 25 Jahren zu Holstein gehe (bin erst 37) und schon alles erlebt habe…Leute es sind noch ein Sieg und ein unentschiednen bei 4 spielen und wir sind durch.
Nach meiner Rechnung sind noch zwei Siege und ein Unentschieden nötig, um sicher durch zu sein. Oder habe ich da einen Fehler drin?

PS: Hallo Forum, bin neu hier. :-D
Herzlich Willkommen im Forum.
Ihr habt beide Recht. Wenn gegen Düsseldorf gewonnen wird reicht 1 Sieg und 1 Unentschieden, ansonsten 2 Siege und 1 Unentschieden.
:-sign :)-s
Sieg Kaiserslautern, Unentschieden Wiesbaden (auch in umgekehrter Reihenfolge),Unentschieden Düsseldorf würde auch reichen.

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2023/24“